Was ist ideal?

Aufwachsen zwischen Magermodels, Sexualisierung und Fitnesstrends: Warum Jugendliche altersgerechte Angebote und Informationen rund um Körper, Sex und Schönheitsideal brauchen.

Gefahren im Netz

Wenn Kids im Internet unterwegs sind sind sie, wie im realen Leben, Risiken ausgesetzt. Eltern können sie im selbstbewussten, sicheren Umgang mit diesen Gefahren unterstützen.

Das Digi-Tier und wir

Soziale Roboter wurden sowohl zur Unterhaltung, als auch für therapeutische Zwecken entwickelt. Ihr Aussehen ist dafür gemacht, dass wir sie mögen. Aber für wen sind sie wirklich nützlich und sinnvoll?

Spass an Kultur

Wenn Kinder und Jugendliche sich schon früh auszudrücken lernen, sind sie auch später nicht sprachlos. Ob Lesen, Malen, Schreiben oder Spielen – Kulturtechniken fördern die Entwicklung und machen Spaß.

Vom Kinderwunsch zum Wunschkind

Nicht alle Paare, die ein Baby wollen, bekommen diesen Wunsch sofort erfüllt. Die Medizin kann in vielen Fällen helfen. Manchmal ist Adoption eine gute Alternative. Und manche müssen lernen, auch ohne Kind ein glückliches Leben zu führen.

Familien im Umbruch

Trennungen und Scheidungen sind für Kinder und Eltern eine große Herausforderung. Die Ärztinnen Marguerite Dunitz-Scheer und Martina Leibovici-Mühlberger erklären, was in Zeiten des Sturms wichtig  ist und helfen kann.  

Kinderrechte leben

Die UN-Kinderrechtskonvention feiert Geburtstag: Seit 25 Jahren sorgen die Kinderrechte weltweit dafür, dass sich Lebensbedingungen für Kinder verbessern. Kinderrechte auf einen Blick.

Abenteuer Urlaub

Wenn Jugendliche das erste Mal ohne Eltern auf Urlaub fahren, ist das für Eltern und Kinder ein großes Abenteuer. Psychotherapeut und Psychologe Dr. Philip Streit erklärt, was man dabei beachten sollte. 

Sommer inklusive

Gerade Familien mit behinderten Kindern haben oftmals in ihrem Alltag kaum Zeit für Erholung. Sommerbetreuung, Familienentlastungsdienst und Aktivangebote geben Kindern und Eltern den notwendigen Freiraum zum Auftanken.